Mitgliedersuche
Verband
Aus- und Weiterbildung
UV-Schutz-Verordnung
Zertifizierungsstelle
Betriebsberatung
Qualitätszeichen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sauna & Bäderpraxis
Mediathek
Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Werbemittel
Informationen rund um die Sauna
Datenbank für Fachliteratur
Kontakt / Impressum

Leitlinien des Deutschen Sauna-Bundes

Das Saunabaden hat seit Jahrzehnten einen festen Platz im Badewesen in Deutschland. Der Deutsche Sauna-Bund ist für die Branche der führende Verband. Unsere Kompetenz in Fragen der Sauna und verwandter Badeformen beruht auf der langjährigen Erfahrung von Experten in Medizin und Technik.

Unsere Mitglieder
Unsere Mitglieder sind öffentliche Sauna- und Badebetriebe sowie Freizeitanlagen (kommunal oder privatwirtschaftlich betrieben), Hotels und Pensionen mit Saunaanlagen, Saunahersteller und Handelsfirmen, Planungsbüros, Existenzgründer und am Saunabaden interessierte Personen.

Unsere Ziele und Aufgaben

Unsere Ziele sind es,
das Saunabaden auf gesicherten wissenschaftlichen Grundlagen weiten Kreisen der Öffentlichkeit zur allgemeinen Förderung der Gesundheit nahezubringen,
durch fachliche Beratung und Erarbeitung von Richtlinien den Saunabau zu unterstützen sowie
die Einrichtung und Führung guter Saunabäder zu fördern.

Das bedeutet:
Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Grundlagen des Saunabadens
Sicherung der Leistungskraft, der Wettbewerbsfähigkeit und des Ansehens der Branche
Förderung eines fairen Wettbewerbs in der Branche
Unterstützung in betriebswirtschaftlichen Fragen
Pflege einer guten Saunakultur
Förderung von Innovationen in Technik und Organisation
Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Branche
Intensive Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Saunabades

Zur Qualitätssicherung von Dienstleistungen und Erzeugnissen der Branche bieten wir
Richtlinien und Ordnungswerke für öffentliche Saunabetriebe,
Baurichtlinien für Saunahersteller
Klassifizierungssysteme für öffentliche Saunabetriebe,
Qualitätsbewertung von Aufgussmitteln,
Personalschulungen.

Unsere Organisation und unsere Mitarbeiter
Das Präsidium führt die Arbeit zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben ehrenamtlich aus. Die Aufgaben werden durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer Geschäftsstelle erledigt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch hohe Qualifikation und Motivation aus. Sie sehen ihre Aufgabe als Dienstleister in der Pflege einer guten Saunakultur für Gesundheit, Erholung und Entspannung der gesamten Bevölkerung.

Unsere Partner
Wir kooperieren mit allen Organisationen aus Staat und Gesellschaft, deren Interessen und Zuständigkeiten unsere Ziele und Aufgaben berühren und/oder vergleichbare Zielsetzungen haben. In diesem Rahmen vertreten wir auch unsere Brancheninteressen. Auf internationaler Ebene pflegen wir Partnerschaften mit intensivem Informationsaustausch und enger Zusammenarbeit.

Unsere Zukunft
Das Saunabaden wird aufgrund eines steigenden Gesundheitsbewusstseins der Bevölkerung die künftige Badekultur in Mitteleuropa mit bestimmen. Als Verband wollen wir unsere Führungsposition weiter ausbauen und die erfolgreiche Entwicklung der Saunabranche langfristig sichern.

In Potsdam am 30. Juni 2007 von der Mitgliederversammlung beschlossen.
Seitenanfang print page
Leitlinien
Präsidium
Geschäftsstelle
Verbandsarbeit
Qualitätszeichen
Mitgliedszeichen
Werbung mit dem Sauna-Bund
Publikationen
Mitgliedschaften
Zahlen Daten Fakten
Satzung