Mitgliedersuche
Verband
Aus- und Weiterbildung
UVSV-Schulungen
UVSV-Zertifizierungsstelle
Betriebsberatung
Qualitätszeichen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Sauna & Bäderpraxis
Mediathek
Mitgliedschaft
Mitgliederbereich
Regelwerke
Werbemittel
Informationen rund um die Sauna
Datenbank für Fachliteratur
Kontakt / Impressum

Zertifizierungsstelle im Deutschen Sauna-Bund e.V.
Die Zertifizierungsstelle UVSV darf seit 2012 die gesetzlich vorgeschriebene Personenzertifizierung für Solarienmitarbeiterinnen und -mitarbeiter durchführen. Dafür ist die Zertifizierungsstelle durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkks) akkreditiert worden. Nur von der DAkkS akkreditierte Stellen dürfen die UVSV-Personenzertifizierung durchführen.

Das Zertifizierungsprogramm hat folgenden Ablauf:

Antrag zur Zertifizierung
Der Antrag zur Zertifizierung wird mit dem Anmeldeformular zur Schulung mit Prüfung vorgenommen. Schulungstermine finden Interessenten in der Rubrik Schulungsorte und -termine.

Schulung
Die Schulungen führt die Akademie für Aus- und Fortbildung im Badewesen des Deutschen Sauna-Bundes durch. Das Einüben des gesundheitsorientierten Kundenberatungsgespräches, die Hauttypenbestimmung, das Einschätzen des individuellen Risikos einer UV-Bestrahlung und die Erstellung eines Dosierungsplans sind wesentliche Seminarinhalte. Es werden 2-tägige Schulungen für die Erst-Zertifizierung und 1-tägige Schulungen für die Re-Zertifizierung nach 5 Jahren angeboten.

Prüfung
Das vermittelte Wissen wird in einem simulierten Kundenberatungsgespräch überprüft. Das erworbene Wissen soll in der Prüfung in eigenen Worten wieder gegeben werden, damit auf Fragen der Kunden eingegangen und gesundheitsorientiert beraten werden kann. Die Prüfung wird nach den Grundsätzen von Fairness, Unparteilichkeit und Gerechtigkeit durchgeführt. Die eingesetzten Prüfer haben sich dazu verpflichtet.

Zertifizierung
Die Zertifizierungsstelle UVSV überprüft die eingereichten Unterlagen (Anmeldung, Schulungsteilnahme und das Bestehen der Prüfung). Sie stellt das UVSV-Zertifikat nach erfolgreichem Check aus. Das Zertifikat enthält das Logo der Deutschen Akkreditierungsstelle.

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Nach 5 Jahren kann eine Re-Zertifizierung erfolgen. Diese beinhaltet eine 5-stündige Schulung und eine erneute Prüfung. Dafür sind besondere Fristen zu beachten.

Aussetzung oder Zurückziehung des Zertifikats
Bei gravierenden Beschwerden kann das Zertifikat ausgesetzt oder sogar entzogen werden.

Wer ist die Zertifizierungsstelle UVSV im Deutschen Sauna-Bund?
Die Zertifizierungsstelle UVSV im Deutschen Sauna-Bund nimmt die eigentliche Zertifizierung vor. Sie arbeitet bei der Durchführung ihrer Zertifizierungstätigkeiten unabhängig und unparteilich. Mögliche Interessenkonflikte identifiziert und analysiert sie regelmäßig, damit die Objektivität und Unabhängigkeit sichergestellt ist.

Als Schulungsträger für die UVSV-Seminare setzt sie die Akademie für Aus-und Fortbildung ein. Sie profitiert somit von der mehr als 35-jährigen Lehrgangs- und Seminarerfahrungen der Akademie. Die Akademie ist Inhaber des Gütesiegels Weiterbildung.

Die Zertifizierungsstelle UVSV bestellt und überwacht die Prüferinnen und Prüfer. Es sind hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im UVSV-Bereich. Sie haben sich zu Vertraulichkeit, Unparteilichkeit und Fairness verpflichtet.

Die Zertifizierungsstelle UVSV im Deutschen Sauna-Bund wurde durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) erfolgreich nach DIN 17024-2012 akkreditiert. Sie darf nach erfolgreichem Durchlauf des Zertifizierungsprogramms das Personen-Zertifikat mit DAkkS-Logo ausstellen.

Wer ist die Deutsche Akkreditierungsstelle?
Die DAkkS ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland. Sie überprüft jährlich Qualität, Neutralität und Unabhängigkeit der Zertifizierungsstelle. Die Zertifizierungsstelle UVSV im Deutschen Sauna-Bund hat in diesem Verfahren nachgewiesen, dass sie ihre Tätigkeiten als Zertifizierungsstelle fachlich kompetent und unter Beachtung der zuständigen normativen Anforderungen erbringt. Die DAkkS begutachtet und überwacht hierbei nicht nur das Managementsystem der Zertifizierungsstelle, sondern auch die Kompetenzen des Personals.  


Seitenanfang print page
UVSV-Schulungen
UVSV-Zertifizierungsprogramm
UVSV-Re-Zertifizierungsprogramm